IMG_6624.CR2

Meine Leistungsangebote

Schwangerschaft

  • Hebammensprechstunde

  • MKP-Beratungsgespräch (18. - 22. SSW) mit Kassenvertrag

  • Geburtsvorbereitung (Kurse und privat)

  • Geburtsvorbereitung und Übungen (z.B.: bei BEL) nach Spinning Babies

  • Akupunktur

Betreuungsgebiet

Graz: Innere Stadt, St. Leonhard, Geidorf, Lend, Gries, Jakomini,
St. Peter, Waltendorf, Ries, Mariatrost, Liebenau, Puntigam

 

GU: im Süden und Osten von Graz 

Geburt

Geburtsbegleitung ins Sanatorium St. Leonhard

NEU: Stark Gebären 

ab Herbst 2021 im Team mit meiner lieben Kollegin Bettina Kueschnig

Wochenbett

  • Wochenbettbetreuung (auch nach ambulanter Geburt und vorzeitiger Entlassung)

  • Hausbesuche und Beratung im ersten Lebensjahr des Kindes

  • Stillberatung

Fav1.CR2

Preise

Hebammenbetreuung sollte nicht an den Kosten scheitern.
Sollten Sie in Ausbildung, alleinerziehend oder arbeitssuchend sein, sprechen Sie mich an - wir finden eine Lösung!

 

Anmeldung zur Nachbetreuung

inkl. Pauschale für Beratungen über Telefon/Mail, vor und nach der Geburt ...............................50 €

Hebammenberatung 18.-22.SSW lt. MuKi-Pass ........................................................................kostenlos

 

Hausbesuch

Vor- und Nachsorge, exkl. km-Geld  (Dauer: 1 Stunde) ................................................................85 €

pro weitere 15 min .........................................................................................................................21,25  €

Wochenend- und Feiertagszuschlag ............................................................................................10 €

 

km-Geld pro km, hin und retour ......................................................................................................0,50 €

 

private Geburtsvorbereitung (2x2 Stunden) exkl. km-Geld ..................................................250 €

Akupunktur zuhause (exkl. km-Geld) ...........................................................................................50 €

Gültig ab 1. August 2021

Als Wahlhebamme erhalten Sie von mir eine Honorarnote, welche Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Sie bekommen für die meisten Leistungen 80 % des Kassentarifes rückerstattet. Falls Sie eine Zusatzversicherung haben, können Sie je nach Versicherungsstufe gegebenenfalls auch von dieser Seite Leistungen erwarten.